Der Landessportbund Thüringen e.V. ist die freiwillige Vereinigung der Turn- und Sportvereine des Freistaats Thüringen. Unter seinem Dach sind 23 Kreis- und Stadtsportbünden derzeit 367.318 Mitglieder in 3.410 Sportvereinen organisiert. Insgesamt 46 Sportfachverbände und 22 Anschlussorganisationen organisieren in ihrer Sportart den Breiten- und Freizeitsport sowie Wettkampfbetrieb und sichern deren sportfachliche Ausbildung. Diese Zahlen machen den Landessportbund Thüringen e.V. zur größten Bürgerorganisation des Landes.

Der Landessportbund Thüringen e.V. sucht zum 01.04.2018 für seine Geschäftsstelle in Erfurt

eine/-n Mitarbeiter/-in „Datenschutz“ im Geschäftsbereich des Hauptgeschäftsführers

– Vollzeit 40 h / befristet bis 31.03.2020-

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems und dessen Implementierung innerhalb des LSB Thüringen
  • Umsetzung der komplexen rechtlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im LSB
  • Erarbeitung von Grundsätzen, Richtlinien und Regelungen zur rechtssicheren Gestaltung der Datenverarbeitungsvorgänge des LSB
  • Ausbau eines Vereins- und Verbandsservice Datenschutz für die LSB-Mitgliedsorganisationen
  • Referententätigkeit im Bereich Aus- und Fortbildung mit den Schwerpunkten Umsetzung der rechtlichen Vorgaben des BDSG und der DSGVO
  • Beratungs- und Unterstützungstätigkeit in entsprechenden rechtlichen Angelegenheiten des LSB Thüringen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium mit juristischem, kaufmännischem oder informationstechnischem Schwerpunkt
  • Persönlichkeit mit relevanter Berufserfahrung in vergleichbaren Postionen inbesondere Qualifikationen/ Zertifizierungen im Bereich Datenschutz bzw. vergleichbaren Aufgabenstellungen
  • Tiefgehende Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz
  • Führerschein der Klasse B erforderlich
  • Kenntnisse und Erfahrungen über den organisierten Sport sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe
  • leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Ländertarif
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Teilnahme an Aus- und Weiterbildungen

Sie bringen mit:

  • Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägtes strategisches Denken und Handeln sowie ein hohes Maß an Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Begeisterung für Ihre Tätigkeit
  • eine selbstständige strukturierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • gute kommunikative Fähigkeiten

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins, gerne auch per E-Mail, zu.

Bewerbungsfrist: 16.02.2018

Ihre Bewerbung richten Sie an den:

Landessportbund Thüringen e. V.
GB-Leiterin Sportförderung/Finanzen/Personal
Frau Kerstin König
Werner-Seelenbinder-Str.1
99096 Erfurt
Tel.: 0361/34054-20
E-Mail: k.koenig@lsb-thueringen.de 

www.thueringen-sport.de

Stellenanzeige als PDF: Stellenausschreibung Mitarbeiter Datenschutz