In Kooperation mit der IST-Hochschule für Management bieten wir in unserem Unternehmen die Möglichkeit, innerhalb von 5 Semestern ein duales Studium zu absolvieren.

Dualer Master of Arts „Sportbusiness Management“

Herzblut und Leidenschaft – für den Volleyballsport, die Region und erfolgreiche Nachwuchsarbeit, dafür stehen wir als NawaRo Straubing und wollen mit jungen, hungrigen Talenten weiterhin die 1. Volleyball Bundesliga der Frauen rocken.

Wir sind Teil des größten Vereins in Straubing, dem FTSV Straubing e.V. mit über 1.500 Mitgliedern, davon rund 120 Volleyballerinnen, die in 25 Mannschaften im Jugend- und Erwachsenenbereich antreten.

Den Namen “NawaRo” tragen wir als Bundesligateam aus Überzeugung und als Bekenntnis zur Region der Nachwachsenden Rohstoffe Straubing als deren Botschafter wir uns verstehen.

Nachhaltigkeit steckt nicht nur in unserem Namen, sondern steht auch bei unserer täglichen Arbeit im Fokus. So stecken wir viel Zeit, Energie und Leidenschaft in unsere Jugendarbeit. Auch in unserem Bundesliga-Team setzen wir auf junge, hungrige Talente, die sich gemeinsam mit uns entwickeln wollen und können.

Nachhaltige Entwicklung streben wir nicht auf, sondern auch neben dem Feld an und wollen die Strukturen des Volleyballstandortes inklusive Nachwuchsleistungsstützpunkt als Teil der sich dynamisch entwickelnden Volleyball Bundesliga Frauen ausbauen und festigen. Dafür suchen wir kreative, begeisterungsfähige und dynamische Mitstreiter.

Das Studium

Der duale Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ richtet sich an alle, die bereits einen spezifischen Bachelor-Abschluss erworben haben und sich im Bereich des Sportbusiness weiterentwickeln möchten. Über 80% der Lehrinhalte haben einen direkten Sportbezug. Dazu zählen Themen zum internationalen Sportmarkt, Sportvermarktung oder strategisches Markenmanagement für die Sportbranche. Die Studierenden können sich zudem über zwei Wahlmodule individuell spezialisieren.

Die theoretischen Studieninhalte werden über speziell aufbereitete Studienhefte vermittelt und durch multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen ergänzt. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die den Studierenden wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Kommilitonen ermöglichen.

Arbeitsbeginn: Ab sofort

Bewerberprofil

  • Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertiger Abschluss
  • Nachweis von 30 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen (können auch über einen Brückenkurs erworben werden)
  • Affinität zum Sport und Begeisterung für das Sportbusiness
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Hands-on Mentalität
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild setzen wir voraus
  • Bereitschaft zu spielbetriebsbedingten Arbeitszeiten auch am Wochenende und an Feiertagen erforderlich
  • eine selbständige und teamorientierte Arbeitsweise, konzeptionelle Kompetenz und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und gängigen Social Media Anwendungen
  • PKW wird vorausgesetzt
  • Wohnort: Arbeitsplatznähe gewünscht

Mögliche Aufgabenbereiche

  • Teammanagement
  • Vorbereitung von Heimspieltagen
  •  Betreuung Social-Media-Kanäle
  •  Mit- und Zuarbeit Marketing & Vermarktung

Wir bieten

Wir sind ein kleines Team in einem sportbegeisterten Umfeld und haben als noch junger Standort in der Volleyball Bundesliga der Frauen keine festgefahrenen Strukturen, bieten unseren neuen Kollegen kreativen Freiraum sich mit eigenen Ideen einzubringen und die Zukunft entscheidend mitzugestalten.

  • Übernahme der Studiengebühren/Weiterbildungskosten
  • detaillierte Einarbeitung
  • ein interessantes, vielfältiges Aufgabengebiet
  • angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • gute Übernahmechancen nach dem Studium
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Aktive Mitgestaltung der positiven Vereinsentwicklung

Jetzt per E-Mail bewerben: ingrid.senft@nawaro-straubing.de

Per Video-Bewerbung überzeugen: https://bit.ly/3nT3yq7

NawaRo Spielbetriebs GmbH
Theresienplatz 33, 94315 Straubing
Deutschland
Ansprechpartner: Frau Senft
T: 09421-97460-0
ingrid.senft@nawaro-straubing.de

Website

Weitere Informationen zum dualen Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ finden Sie auf der Internetseite der IST-Hochschule für Management unter: www.ist-hochschule.de