In Kooperation mit der IST-Hochschule für Management bieten wir die Möglichkeit, innerhalb von fünf Semestern ein duales Master-Studium zu absolvieren.

Dualer Master of Arts „Trainingswissenschaft und Sporternährung“

Der FC St. Pauli von 1910 e.V. ist ein eingetragener Fußballverein, dessen 1. Herrenfußballmannschaft in der Spielzeit 2020/2021 in der 2. Bundesliga spielt. Im Fokus steht erfolgreicher Profi-Fußball, aber wir sind auch Wirtschaftsunternehmen und Amateursportverein. Mitarbeitende, Ehrenamtliche und Fans verkörpern eine Wertegemeinschaft, die gemeinsam für eine bessere Welt streitet. Der Verein steht für authentischen Sport, Toleranz und Fairness auf dem Rasen und im gegenseitigen Miteinander – ohne Ausgrenzung, Diskriminierung oder Rassismus. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung im Stadtteil St. Pauli. Der FC St. Pauli von 1910 e.V. als Dein zukünftiger Arbeitgeber ist mitgliedergeführt und verantwortet mit seinen ca. 350 Mitarbeitenden den Amateur- und Profisport, die Verwaltung, den Betrieb, die Kommunikation und weitere Kernthemen des Vereins.

Das Studium

Der duale Master-Studiengang „Trainingswissenschaft und Sporternährung“ richtet sich an Absolventen eines Studiums der Sportwissenschaften oder eines trainings-, gesundheits- und/oder ernährungswissenschaftlichen Studiengangs, die nun den entscheidenden Schritt zur hochqualifizierten Führungskraft im Spitzensport gehen wollen. Innerhalb von fünf Semestern erweitern und vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse, Kompetenzen und Fähigkeiten der Trainingslehre, Ernährungs- und Trainingswissenschaft. Mit individuellen Wahlmodulen und Inhalten, die nach neuesten Erkenntnissen der Forschung ausgerichtet sind, qualifizieren Sie sich für leitende Positionen und Aufgaben in vielen unterschiedlichen Positionen innerhalb der Sportwissenschaft.

Speziell aufbereitete Studienhefte bilden den theoretischen Teil des Fernstudiums. Dieser wird durch multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen ergänzt. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die den Studierenden wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Kommilitonen ermöglichen.

Studienbeginn: 01.10.2021

Deine Rolle

Gemeinsam mit dir wollen wir unser Spielanalyse-Konzept umsetzen und Spielleistungen auf individueller und Teamebene messbar machen, veranschaulichen und Maßnahmen fürs Training und Spiel ableiten. Durch deine Fähigkeiten im Erarbeiten von Konzepten und Projekten im Bereich Spielanalyse, wollen wir unsere Potentiale in der Individualisierung und taktischen Periodisierung ausschöpfen.

Deine Aufgaben

  • Live-Analyse mit Fokus auf Wochenschwerpunkte, Spielprinzipien und Lehrplan + Aufbereitung
  • Unterstützung Individualanalyse
  • Vorbereitung und Durchführung der Präsentationen für neue Trainingsschwerpunkte
  • Planung und Durchführung von Gruppen-Workshops Analyse
  • Erstellen von Code-Windows und Output-Windows für interne Studien/KPI-Untersuchungen mit Hudls Sportscode (z.B. Torhüter-Projekete, Standardanalyse, Torchancenanalyse)

Dein Profil

  • Bachelor oder vergleichbarer Abschluss mit sport-, trainings-, gesundheits- und/oder ernährungswissenschaftlichen Inhalten. Alternativ ein abgeschlossenes Erststudium und der Nachweis entsprechender branchenrelevanter Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung
  • Nachweis von 10 ECTS-Punkten aus ernährungswissenschaftlich orientierten Modulen/Kursen, wenn das Erst-Studium im Bereich der Sport- und Trainingswissenschaft absolviert wurden – oder 10 ECTS-Punkte aus sport- und trainingswissenschaftlich orientierten Modulen/Kursen, wenn das Erst-Studium im Bereich der Ernährungswissenschaft absolviert wurde (können auch über einen Brückenkurs erworben werden)
  • Englischkenntnisse auf B2-Niveau (beispielsweise sieben Jahre Schulenglisch)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Bildbearbeitungsprogrammen
  • Hohe Technik- und IT-Affinität
  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Interesse an Statistiken und mathematische Modelle
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Gute Organisationsfähigkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Flexibilität Präsentationsfähigkeit vor der Gruppe

Unser Angebot

Ein Job im Profisport mit den besten Kolleg*innen der Stadt, klar!

Außerdem: flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten, wo immer möglich. Zusätzlich gibt’s Angebote für Deine Verpflegung, Rabatte und ein wachsendes Sportprogramm.

Du bekommst Einblicke in den immer bedeutsamer werdenden Bereich der Spielanalyse, der sich gerade jetzt entwickelt wie noch nie zuvor.

Jetzt per E-Mail bewerben: info@nlz.fcstpauli.com

Per Video-Bewerbung überzeugen: https://bit.ly/3jpBPvq

Nachwuchsleistungszentrum FC St. Pauli von 1910 e.V.
Brummerskamp 4622457 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner: Herr Niklas Urs Hagenhoff
info@nlz.fcstpauli.com

Website

Weitere Informationen zum dualen Master-Studiengang „Trainingswissenschaft und Sporternährung“ finden Sie auf der Internetseite der IST-Hochschule für Management unter: https://www.ist-hochschule.de/master-trainingswissenschaft-sporternaehrung-dual