Wir suchen für unser beliebtes Hallenbad ab sofort eine/n zuverlässige/n und verantwortungsbewusste/n

Fachangestellte/n für Bäderbetriebe

Der Sport Club Siemensstadt Berlin e. V. ist ein Sportverein in Berlin im Ortsteil Siemensstadt des Bezirks Spandau. Der Verein betreibt für den Senat von Berlin das Sport Centrum Siemensstadt, das für den Freizeitsport auch über die Grenzen des Ortsteils hinaus große Bedeutung hat.

Der Einsatz erfolgt im Schichtbetrieb, auch am Wochenende und schließt außer Aufsichts- und Rettungsdienst auch alle Pflege-, Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten mit ein. Wir erwarten eine engagierte und flexible Fachkraft, die gewohnt ist, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten. Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit unseren Badegästen setzen wir voraus.

Aufgaben:

  • Aufsicht während des Schwimm- und Badebetriebes, Organisation und Durchführung der Aufsichts- und Verkehrssicherungspflicht des Schwimm- und Badebetriebes, Leistung von Erster Hilfe und Rettung sowie Veranlassung entsprechender Maßnahmen, Gewährleistung
    der Ordnung und Sicherheitspflichten
  • Fachberatung des Publikums in Schwimm- und Badefragen oder zu sonstigen Angeboten des Bades
  • Zusammenarbeit mit Verein und Kursen
  • Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten inkl. Fertigstellung und Prüfung der Tages- und Monatsabrechnungen
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Veranstaltungen in der Einrichtung

Fachliche Anforderungen:
Abschluss als geprüfte/r Schwimmmeistergehilfin/gehilfe, bzw. Fachangestellte/r für Bäderbetriebe, Erste- Hilfe-Nachweis nicht älter als 3 Jahre

Persönliche Anforderungen:
Fachkompetenz, Fähigkeit zur Situations- und personenbezogenen Kommunikation, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

Vergütung:
Entgelt nach TV-L

Arbeitszeit:
Vollzeit (39,24 Std/w)

Einsatzort ist das Sport Centrum Siemensstadt, Buolstraße 14, 13629 Berlin.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte -ausschließlich per E-Mail- an: Thomas Hennings hennings@scs-berlin.de
Tel.: (030) 380 02 – 20