Der Verband Deutscher Eisenbahner-Sportvereine e. V., Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und im Internationalen Eisenbahner-Sportverband (USIC), anerkannter Bildungsträger (HBUG) sowie anerkannte betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn (DB) und des Bundeseisenbahnvermögens (BEV), sucht für seine Geschäftsstelle zum 01. Oktober 2021 eine(n) Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit (39 h/Woche) für den Bereich

Verbandsverwaltung / Verbandssportveranstaltungen / DB-Mitarbeitersport

Hauptaufgaben

  • Verwaltung der jährlichen Vereins-/Mitgliedermeldungen, Erstellung der Mitgliederstatistiken, Einzug der Mitgliedsbeiträge bzw. Vergabe der Vereinsförderungen
  • Planung, Organisation und Abrechnung zentraler nationaler sowie internationaler Verbandssportveranstaltungen (VDES-/Eisenbahnermeisterschaften)
  • Planung, Organisation und Abrechnung von Sportveranstaltungen im Rahmen des DB-Mitarbeitersports der DB (Mitarbeiterturniere, Firmenläufe etc.)
  • Planung, Organisation und Abrechnung von Aktivurlaubswochen (Sommer & Winter)
  • Betreuung besonderer Initiativen und Projekte für DB Mitarbeiter im Rahmen des Mitarbeitersports – auch auf unserer digitalen Plattform „DB I VDES AktivWelt“
  • Ausschreibung, Anmeldung, Berichterstattung für o.g. Veranstaltungen via Homepage, Newsletter, Social-Media, Artikel in DB-Medien etc.
  • Mitarbeit bei der Büroverwaltung

Allgemeine Anforderungen

  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute bis sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute bis sehr gute TYPO3 Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrungen bei der Redaktion von Artikeln, Broschüren, Homepages etc.
  • Grundkenntnisse von Grafik-/Layout-Programmen

Berufliche Qualifikationen

  • Sport-, gesundheits- o. sozialwiss. Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Zusatz-Qualifikationen und/oder Erfahrungen in Sport-/Non-Profit-Organisationen
  • Erfahrung im Projektmanagement

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche, eigenständige Tätigkeit mit umfangreichen Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem dynamischen, kollegialen Team mit flachen Hierarchien
  • 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage am 24. und 31.12.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 5MB) an: joern.ruehl@vdes.org

VDES – Verband Deutscher-Eisenbahner-Sportvereine e.V.
Jörn Rühl – Geschäftsstellenleiter
Weilburger Str. 24
60326 Frankfurt am Main