Der Bayerische Sportschützenbund e.V. ist einer von Bayerns großen Sportverbänden und organisiert in seiner Nachwuchsorganisation ca. 120.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 27. Lebensjahr.

Für unser Jugendbüro im Norden von München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Leitung des Landesjugendbüros (Vollzeit)

im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die Führung und Verwaltung des Tagesgeschäfts,
  • die Abwicklung von Zuschuss- und Fördermodalitäten,
  • die Unterstützung der Arbeit der ehrenamtlichen Landesjugendleitung,
  • Planung, Organisation und Betreuung von Veranstaltungen der Landesjugend,
  • Konzeption und Erstellung von Publikationen zu Fachthemen der Jugendarbeit und zur Öffentlichkeitsarbeit,
  • Betreuung unserer Mitgliedsvereine in Fragen der Jugendarbeit,
  • Erstellung und Vollzug des Haushaltsplanes der Landesjugend.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes pädagogisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • idealerweise Erfahrungen in der Jugendarbeit,
  • selbständige Arbeitsweise,
  • Engagement und die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung,
  • die Bereitschaft zum gelegentlichen Dienst am Abend sowie an Wochenenden,
  • Kenntnisse im Grafik- und Designbereich (z.B. Adobe Produktfamilie),
  • Führerschein Klasse B (PKW).

Wir bieten:

  • Ein zunächst auf 24 Monate befristetes Arbeitsverhältnis,
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L (qualifikationsabhängig) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen,
  • eigenständiges Arbeiten mit der Möglichkeit zur Verwirklichung eigener Ideen,
  • angenehmes Betriebsklima.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen (bitte per eMail).
Einsendungsfrist ist der 07.10.2019.

Kontakt:
Bayerischer Sportschützenbund e.V.
Ingolstädter Landstraße 110
85748 Garching

Geschäftsführer
Alexander Heidel
089/316949-17
alexander.heidel@bssb.bayernwww.bssb.de

Stellenanzeige als PDF: Ausschreibung_Landesjugendsekretaer_