Der DMSB – Deutscher Motor Sport Bund e.V. ist der für den Motorsport in Deutschland zuständige Dachverband und übt die Sporthoheit für den Automobil- und Motorradsport aus. Der DMSB ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) sowie in den internationalen Motorsportverbänden FIA, FIM und FIM Europe.

Der DMSB e.V. hat die Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH mit der wirtschaftlichen Verwertung des Sportbetriebs als Dienstleister für den DMSB e.V. betraut. Die Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH zeichnet sich verantwortlich für die Organisation und Vermarktung des professionellen Motorsports in Deutschland.

Das Team der Geschäftsstelle besteht aus ca. 40 Mitarbeitern, die sich mit viel Einsatz und persönlichem Engagement für den Erfolg des deutschen Motorsports einsetzen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt einen/eine

Projektmanager/in Automobilsport
Schwerpunkt Rundstrecke/Einsatzort München
(befristet für 2 Jahre)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung bei Projektmanagement von ADAC-Aktivitäten im nationalen und internationalen Rundstreckensport (vorrangig ADAC GT Masters-Plattform)
  • Koordination und Betreuung der ADAC-Aktivitäten im Serienmanagement der Rennserie ADAC TCR Germany
  • Koordination und Betreuung von ADAC-externen Rahmenrennserien im Rahmen der ADAC GT Masters-Veranstaltungsplattform
  • Unterstützung bei Entwicklung, Konzeption und Einführung zukunftsfähiger Rennserien im Automobilsport
  • Eigenverantwortliches Projektmanagement von Sonderveranstaltungen im Bereich Automobilsport
  • Entwicklung, Konzeption und Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Entwicklung, Konzeption und Durchführung von Promotion-Aktivitäten zur Teilnehmerakquise

Unser Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing oder Sportmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung, Konzeption und Durchführung von nationalen und internationalen Motorsportveranstaltungen und Rennserien, insbesondere im Rundstreckensport
  • Erfahrung in der Führung von externen Mitarbeitern und externen Dienstleistern
  • Ausgezeichnete Branchenkenntnisse im Motorsport
  • Hohe Flexibilität und Mehrfachbelastbarkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Kundenorientierung
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Wochenendarbeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse – weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wenn Sie es gewohnt sind, eigenständig und konzeptionell zu arbeiten und sich im Interesse unseres Motorsportverbandes engagieren wollen, dann möchten wir Sie gerne kennen lernen. Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen richten Sie bitte spätestens bis zum 28. Februar 2019 an:

DMSW – Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH, z.H. Frau Silke Geißler, Hahnstraße 70, 60528 Frankfurt am Main oder an bewerbungen@dmsb.de

Stellenanzeige als PDF: Anzeige MA Rundstrecke