Der 1900 gegründete Sport Club Siemensstadt gehört mit seinen über 20 Abteilungen von Badminton bis Yoga zu den größten Sportvereinen Berlins. Er bietet über 6.000 Mitgliedern im Freizeit- und Breitensport oder auch im Leistungssport eine sportliche Heimat. Die gezielte Nachwuchsförderung (z.B. auch in dem Programm Schule – Verein), haben den Verein in einigen Sportarten (z.B. Tanzen, Rugby oder Badminton) über die Grenzen Berlins bekannt gemacht. Jährlich richtet der Verein in verschiedenen Sportarten regionale, nationale und sogar internationale Turniere für die verschiedenen Verbände aus.

Darüber hinaus betreibt der größte Verein Spandaus das Sport Centrum Siemensstadt für das Land Berlin. Über 700.000 Gäste und Kursteilnehmer nutzen jährlich das beliebte Hallenbad, über 150 Sport- und Gesundheitskurse pro Quartal in den Sport- und Gymnastikhallen, das Gesundheitsstudio oder die Tennisanlage.

Der Auftrag lautet SPORT FÜR ALLE anzubieten. Das umfassende Angebot von über 400 Stunden Sport pro Woche in Sportclub und Sportcentrum unterstreicht, dass dieser Auftrag erfolgreich umgesetzt wird. Als Teamleiter verantworten sie mit rd. 30 Mitarbeitern und Teamleitern das dafür notwendige operative Geschäft.

Der Sport Club Siemensstadt Berlin e. V. sucht zum 1. März 2019 oder frühestmöglich eine/-n Teamleiter/in.

Hauptaufgaben:

  • Sicherstellung des Sportbetriebs im Sport Centrum Siemensstadt und im Sport Club Siemensstadt Berlin e.V. und Umsetzung der entsprechenden Gremienbeschlüsse, regelmäßige Berichterstattung an den Vorstand zu den Entwicklungsständen und Tendenzen
  • Mitarbeiterführung und Leitung des Teams Kundenservice, Marketing, Verein mit 8 Mitarbeiter/innen
  • Konzeptionelle und strategische Entwicklung des Sport- und Leistungsangebotes
  • Partner- und Sponsorenakquise und –betreuung
  • Entwicklung von Marketingstrategien und der begleitenden Öffentlichkeitsarbeit, Einsatz der Sozialen Medien
  • Enge Zusammenarbeit mit den 20 Sportabteilungen des Vereins
  • Veranstaltungsorganisation und –durchführung
  • Betreuung und Entwicklung der unterschiedlichen Softwarelösungen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit betriebswirtschaftlicher und/oder sportwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Nachweisbare Erfolge in der Sport-, Verband- oder Vereinsentwicklung und mehrjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit vereinsrechtlichen Strukturen und ehrenamtlich arbeitenden Gremien
  • Strategisches Denkvermögen und konzeptionelle Kompetenzen, Teamfähigkeit, Organisations- und Verhandlungsgeschick, EDV-Anwendererfahrungen verschiedener Softwarevarianten im Sport, Entwicklung der webgestützten Anwendungen z.B. SCS-Onlineshop
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeit, auch außerhalb der üblichen Bürozeiten und an Wochenenden

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe auf Leitungsebene mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, großer Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Ein der Aufgabe angemessenes Vergütungspaket und zusätzliche Altersvorsorge im Rahmen des VBLU. Bitte geben sie in der Bewerbung ihre Gehaltsvorstellungen an.

Kontakt:

Vorstand des Sport Club Siemensstadt, Stichwort: Bewerbung Teamleiter/in
Mail: kunze@scs-berlin.de

Sport Club Siemensstadt Berlin e. V. – Sport Centrum Siemensstadt, Buolstr.14, 13629 Berlin

Bewerbungsinformationen:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, ausschließlich per E-Mail, senden sie bitte bis zum 23.2.2019 an die oben aufgeführten Adressdaten.