Die Württembergische Sportjugend (WSJ) im Württembergischen Landessportbund e. V. (WLSB) vertritt die Jugend im Sport nach außen und versteht sich als Dienstleister für Sportkreise, Sportvereine und Sportverbände in den klassischen Bereichen der Jugendarbeit.

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n WSJ-Geschäftsführer*in (m/w/d) in Vollzeit (39,5 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere

  • Leitung und Steuerung der WSJ-Geschäftsstelle (v.a. Organisation, Personalführung und -verantwortung, Personaleinsatzplanung und Optimierung Arbeitsabläufe)
  • Erstellung und Verantwortung des WSJ-Budgets
  • Verantwortung für die Zuschüsse Landesjugendplanmittel für den Sport in Württemberg
  • Themen- und Projektentwicklung sowie Organisation und Umsetzung von neuen Projekten im Rahmen von außersportlicher / überfachlicher Jugendarbeit
  • WSJ-Gremien mit Vorbereitung, Durchführung/Leitung und Umsetzung der Beschlüsse sowie Betreuung und Zuarbeit der Ehrenamtlichen, insbesondere der/des WSJVorsitzenden
  • Abstimmung mit der WLSB-Geschäftsführung und anderen Geschäftsbereichen
  • Außenvertretung der WSJ
  • Mitarbeit in Gremien bei der Baden-Württembergischen Sportjugend und der Deutschen Sportjugend

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit pädagogischer und sportlicher / betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der sportlichen und außersportlichen Jugendarbeit, in der Personalführung und möglichst in der Gremienarbeit
  • Kenntnisse über Struktur und Organisation des organisierten Sports in Baden-Württemberg
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Verantwortungsbereitschaft, sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit sowie Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten (auch in Abendstunden und an Wochenenden)
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses vor Vertragsbeginn nach § 30a BZRG

Wir bieten

  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L in der Entgeltgruppe (E) 12/13 (je nach Qualifizierung und Berufserfahrung)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Förderung der beruflichen Qualifizierung
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sportangebote)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis 25.01.2022 an den Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB), Personalabteilung, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart oder per E-Mail an personal@wlsb.de. Für Informationen steht Ihnen der Personalbereich unter der Telefon-Nr. 0711/28077-160 gerne zur Verfügung.