In Kooperation mit der IST-Hochschule für Management bieten wir die Möglichkeit, innerhalb von 5 Semestern ein duales Master-Studium zu absolvieren.

Dualer Master of Arts „Sportbusiness Management“

Dich erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der größten Sportliga Deutschlands, der Volleyball Bundesliga (VBL) mit 75 Vereinen der 1. und 2. Bundesliga der Frauen und Männer. Dein Tätigkeitsschwerpunkt in der VBL liegt im Sport-Ressort, während deiner Studienzeit ermöglichen wir dir zudem Einblicke und praktische Erfahrungen in allen Geschäftsbereichen.

Das VBL-Center, im Herzen Berlins zentral am Ostbahnhof mit Blick auf die Spree gelegen, fungiert mit aktuell zwölf hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Service- und Dienstleistungszentrum für die Vereine. Im Rahmen unserer Strukturreform besetzten wir in diesem Sommer vier neue Stellen. Wenn du mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte der VBL weiter gestalten möchtest, dann bewirb dich bei uns!

Das Studium

Der duale Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ richtet sich an alle, die bereits einen spezifischen Bachelor-Abschluss erworben haben und sich im Bereich des Sportbusiness weiterentwickeln möchten. Über 80% der Lehrinhalte haben einen direkten Sportbezug. Dazu zählen Themen zum internationalen Sportmarkt, Sportvermarktung oder strategisches Markenmanagement für die Sportbranche. Die Studierenden können sich zudem über zwei Wahlmodule individuell spezialisieren.

Die theoretischen Studieninhalte werden über speziell aufbereitete Studienhefte vermittelt und durch multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen ergänzt. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die dem/der Studierenden wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Kommilitonen ermöglichen.

Deine Aufgabe

  • Du unterstützt die Umsetzung des Masterplans in der 1. Bundesliga mit den Schwerpunkten Marketing, Sport und Vereinsentwicklung und übernimmst nach der Einarbeitung eigenverantwortliche Teilprojekte.
  • Du unterstützt die Kolleg*innen im Sportressort in den Bereichen Spielbetrieb, Lizenzierung, Nachwuchsförderung und Internationales und erhältst damit einen umfassenden Einblick in die Aufgabenfelder einer Sportliga und von Profilclubs.

Dein Profil

  • Bachelor oder vergleichbarer Abschluss mit einem betriebswirtschaftlichen oder sportmanagement-orientierten Schwerpunkt
  • Nachweis von 30 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen (können auch über einen Brückenkurs erworben werden)
  • Du besitzt eine hohe Affinität zum Sport, bestenfalls mit direktem Bezug zum Volleyball.
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, schnelles Auffassungsvermögen, gewinnendes Wesen, Teamspirit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Studienbeginn: jeweils zum 01.10.; vorgeschaltetes Praktikum und vorgezogener Arbeitsbeginn ab sofort möglich
  • 4 Tage pro Woche im Unternehmen, 1 freier Studientag pro Woche.
  • Übernahme der Studiengebühren
  • Vergütung je nach Vorqualifikation
  • Einsatzort: Berlin; Theoriephasen erfolgen an der IST-Hochschule Düsseldorf
  • Mitarbeit in einer innovativen, wachsenden und wertschätzenden Sportliga
  • eine offene Unternehmenskultur, die dich darin unterstützt, eigene Ziele zu erreichen
  • Strukturierter Onboarding-Prozess und ein Team, auf dass du dich verlassen kannst
  • Ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet, das du mit deinen kreativen Ideen mitgestalten kannst.

Deine Bewerbungsunterlagen sende bitte ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@volleyball-bundesliga.de

Volleyball Bundesliga GmbH
Stralauer Platz 34, 10243 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Herr Daniel Sattler
T: 030-2005070-14
bewerbung@volleyball-bundesliga.de

Website

Weitere Informationen zum dualen Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ finden Sie auf der Internetseite der IST-Hochschule für Management unter: www.ist-hochschule.de