Schlagwort Sportartikelbranche

Brand Ambassadors Brooks Running deutschlandweit – GID-Projects GmbH & Co. KG

Seit über 15 Jahren ist die GID-Projects GmbH & Co. KG als eine der führenden Agenturen in den Bereichen Sport- und Handelsmarketing sowie Sportevents tätig. Angetrieben durch unsere Passion zum Sport, stehen wir und unser Team tagtäglich immer genau da,… Weiterlesen →

Filialleiter/in (m/w/d) in Stuttgart – rennwerk (Die Laufexperten)

Die e-xplosion GmbH, mit Sitz in Pforzheim, ist ein deutsches expandierendes Multi-Channel-Start-Up. Der Vertrieb von Sportartikeln insbesondere im Bereich Laufsport stellt den wesentlichen Fokus des Unternehmens dar. Neben den Online-Shops shop4runners.com und sportwerk.com betreibt die GmbH fünf stationäre Lauffachgeschäfte in… Weiterlesen →

Markenbotschafter (m/w/d) für ASICS – RHEINSPORT Agentur für Sportmarketing GmbH & Co. KG

RHEINSPORT ist die Full-Service Agentur für internationales Retail- und Eventmarketing. Zu unseren Kunden zählen Top-Sportmarken. Mit den vier Kernkompetenzen Sales Support, Visual Merchandising, Retail Coaching und Event inszenieren wir Marken, pushen den Umsatz und schaffen eine nachhaltige Markenbindung – damit… Weiterlesen →

Ausbildung Kaufmann*Frau im Einzelhandel – Absolute Run Augsburg

Bei uns bist Du Teil eines laufsportbegeisterten Teams in einem der modernsten Running- Stores Deutschlands. Du bist mitverantwortlich für den Erfolg des inhabergeführten Geschäfts. Dabei steht der Kunde täglich im Mittelpunkt deines Handelns. Du bist sein Ansprechpartner und wichtiger Berater… Weiterlesen →

Berater/Verkäufer (m/w/d) – Absolute Run Augsburg

Ab Februar 2021 eröffnet einer der besten Laufläden Deutschlands in Augsburg. Wir bieten unseren Kunden ein Einkaufserlebnis in authentischer Atmosphäre, kombiniert mit kompetenter Beratung und persönlichem Service. Du berätst unsere Kunden mit Leidenschaft, Inspiration, Emotion, sowie besonderem Expertenwissen rund um… Weiterlesen →

© 2021 Sportjobs — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑