In Kooperation mit der IST-Hochschule für Management bieten wir die Möglichkeit, innerhalb von 5 Semestern ein duales Master-Studium zu absolvieren.

Dualer Master of Arts „Sportbusiness Management“

Der Turnverein Memmingen 1859 e.V. gehört zu den größten Mehrspatenvereinen der Region Schwaben mit über 3.000 Mitgliedern. Der Verein umfasst 17 Abteilungen für den Wettkampf-, Breiten- und Freizeitsport. Im Zuge der Nachfolgeplanung und Neustrukturierung der Geschäftsstelle suchen wir einen sportbegeisterten dualen Studenten (m,w,d) für eine verantwortungsvolle Position in der Geschäftsstelle ab Oktober 2021. In enger Zusammenarbeit mit der ehrenamtlichen Vorstandschaft und unter der Leitung der hauptamtlichen Geschäftsführung sollen in der Geschäftsstelle die wesentlichen Aufgaben zur Bewältigung des Tagesgeschäftes und der operativen Tätigkeiten des Vereins vom Studenten (m,w,d) organisiert, koordiniert und überwacht werden. Zudem soll die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung mitgetragen und realisiert werden.

Das Studium

Der duale Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ richtet sich an alle, die bereits einen spezifischen Bachelor-Abschluss erworben haben und sich im Bereich des Sportbusiness weiterentwickeln möchten. Über 80% der Lehrinhalte haben einen direkten Sportbezug. Dazu zählen Themen zum internationalen Sportmarkt, Sportvermarktung oder strategisches Markenmanagement für die Sportbranche. Die Studierenden können sich zudem über zwei Wahlmodule individuell spezialisieren.

Die theoretischen Studieninhalte werden über speziell aufbereitete Studienhefte vermittelt und durch multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen ergänzt. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die dem/der Studierenden wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Kommilitonen ermöglichen.

Studienbeginn: 01.10.2021, ein 3-monatiges Praktikum vorab möglich bzw. erwünscht

Bewerberprofil

  • Bachelor oder vergleichbarer Abschluss mit einem betriebswirtschaftlichen oder sportmanagement-orientierten Schwerpunkt
  • Nachweis von 30 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen (können auch über einen Brückenkurs erworben werden)
  • betriebswirtschaftliche Denkweise
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Sportbranche
  • Affinität zum Sport und Begeisterung für das Sportbusiness sowie im Umgang mit Menschen
  • Interesse und Begeisterung für die Arbeit im Verein vor und hinter den Kulissen
  • Erfahrung im Vereins-/ Verbandssport erwünscht
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Hands-on Mentalität
  • Selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft auch außerhalb der Geschäftszeiten zu arbeiten (Veranstaltungen am Wochenende, Meetings etc.)
  • Freundlicher Umgang gegenüber den Mitgliedern, Geschäftspartner, Ansprechpartner etc.
  • Hohes Maß an Team- und Konfliktfähigkeit sowie Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Professionelles und verbindliches Auftreten
  • Kreativität und konzeptionelle Denkweise
  • Entwicklung, Planung und Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen
  • Mitwirkung an der strategischen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Vereins
  • sehr gute MS-Office-Kenntnis; weitere EDV-Kenntnisse (Bildbearbeitung, Websitegestaltung, etc.) erwünscht
  • Besitz einer Übungsleiterlizenz bzw. Interesse an Übungsleitertätigkeiten wünschenswert
  • Kaufmännische Kenntnisse erwünscht

Wir bieten

  • Übernahme der Studiengebühren zzgl. einer monatlichen Ausbildungsvergütung im Zuge des Studiums
  • detaillierte Einarbeitung und enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Vorstandschaft
  • kostenlose Getränke, wie Kaffee oder Tee
  • flexible Arbeitszeitgestaltung unter Berücksichtigung der Geschäftsstellenzeiten
  • verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten im Rahmen des Tagesgeschäftes und der Geschäftsstellentätigkeiten
  • Übernahme wesentlicher operativer Funktionen und Tätigkeitsfelder im Rahmen des Tagesgeschäftes (u.a. Buchhaltung, Mitgliederverwaltung, Organisation und Koordination des Sportbetriebes, Ab- und Rücksprachen mit städtischen Behörden und übergeordneten Fachverbänden, Organisation und Verwaltung der Geschäftsstelle, etc.)
  • Übernahme von Aus- und Fortbildungsgebühren im Rahmen des Erwerbes/Verlängerung der DOSB-Übungsleiterlizenzen
  • Mögliche Übungsleitertätigkeiten können der Arbeitszeit angerechnet werden
  • Übernahme anderweitiger Fortbildungsmaßnahmen im Zuge der Vereinstätigkeit
  • Nutzung des kompletten Sportangebotes des Vereins
  • lockere Arbeitsatmosphäre und attraktives Arbeitsumfeld in einem dynamischen Verein

Jetzt per E-Mail bewerben: christopher.budras@tv-memmingen.de

Per Video-Bewerbung überzeugen: https://bit.ly/3exVAhm

Turnverein Memmingen 1859 e.V.
Bodenseestr. 49, 87700 Memmingen
Deutschland
Ansprechpartner: Herr Christopher Budras
T: 08331 66 68
christopher.budras@tv-memmingen.de

Website

Weitere Informationen zum dualen Master-Studiengang „Sportbusiness Management“ finden Sie auf der Internetseite der IST-Hochschule für Management unter: www.ist-hochschule.de